Im »Blast-O-Matic« kann man sich Waffen selbst zusammenstellen, um diese dann auf das eigene
Handy zu laden. Dazu wählt man über die 6 Pfeile
die einzelnen Komponenten Sprengladung, Streu-
satz und Antrieb aus. Solange der Name orange
hinterlegt ist, kann man die Waffe über einen Klick
auf den pulsierenden Knopf neben dem Namen
hochladen. Wenn nicht, ist das Gewicht der Waffe
über dem Maximalwert. Der Name kann durch ein-
fachen Klick in das Feld geändert werden.

Jetzt starten?

Auf dem "Schlachfeld" von µwars stellt das Handy seine Verbindung zur Außenwelt her. Statt nur gegen den Computer oder einen menschlichen Gegner zu spielen, stellt die µwars-Plattform alles bereit um die Spielaktivitäten über das gesamte Internet auszudehnen. Im Forum finden Neuzugänge Hilfe, die älteren Semester unterhalten sich über Weiterentwicklung, Regeln und Komponenten. Die wichtigste dieser Komponenten ist der Waffengenerator Blast-O-Matic, mit dem selbstzusammengestellte Waffen auf das eigene Handy übertragen werden können. Die damit erreichten Punkte können vom Handy wieder zurückübermittelt werden und tauchen damit in der Liga auf. Das Spiel selbst findet man unter "Download".
started@2017-10-21T06:37:28+0200 ended@2017-10-21T06:37:28+0200 Array ( [created] => 2017-10-21T06:37:28+0200 [status] => guest ) Array ( )